Coaching

Coaching

Brauchst du Unterstützung im beruflichen oder im familiären Bereich, sind Ängste, Unzufriedenheit oder Themen der Vergangenheit Belastungen in deinem Leben und du möchtest etwas ändern? Dann ist ein Coaching eine sehr gute Möglichkeit die Dinge anzugehen.

 

Durch meine Intuition und Erfahrung, kann ich dich beim Aufspüren des Ursprungs der Blockaden unterstützen und dich in dem Prozess begleiten sie zu fühlen, zu akzeptieren und zu integrieren.

 

Ich habe die Fähigkeit Herzensbrüche und Traumata, die blockieren aufzuspüren. Mit Sensibilität und Feingefühl leite ich dich an, zu fühlen, zu verstehen, Blockaden aufzulösen und loszulassen. Heilung auf allen Ebenen kann geschehen.

 

Hier einige "Werkzeuge" mit denen ich arbeite!

 

CORE TRANSFORMATIONS PROZESS

Es geht darum, Teile die von dir abgetrennt sind wieder zu integrieren. Wir arbeiten mit Gefühlen, die dich hindern deinen Weg zu gehen. Diese Teile stehen vor deinem Potential, vor deiner Fülle und vor deinem Glück. Du erkennst in dem Prozess die positiven Absichten dieser Teile und zeigst ihnen dein Licht. Dies ist ein sehr kraft- und wirkungsvoller Prozess.

 

TIMELINE-ARBEIT (Lebenslinie)

Die Timeline ist ein sehr kraftvolles "Werkzeug", du spürst negative Erlebnisse, Emotionen die im Unterbewusstsein gespeichert wurden auf und bringst sie wieder in den Fluss. Diese verschütteten Erlebnisse aufzuspüren und anzuschauen bringt dich auf deinem Weg ein großes Stück voran. 

- Klärung von Gefühlen (Ängste, Wut, Trauer)

- Klärung von störendem Verhalten

- Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei Krankheiten und psychosomatischen Symptomen

- Klärung von Beziehungen (Eltern, Kindern, Partnern, Verstorbene und Ahnen) 

 

SEELENARBEIT - Arbeiten mit unseren Schatten und Archetpyen

Schatten sind Vorstellungen und Selbstkonzepte wie wir in uns selbst sehen und auch bewerten. Wir spalten die Schatten von unserem Bewusstsein ab und begraben sie tief in uns, wir unterdrücken sie und projezieren sie dann nach aussen. Wenn wir das tun, verurteilen und verdammen wir die Menschen in unserem Umfeld anstatt sie zu lieben und zu segnen.

 

Archetypen kommen aus dem tieferen Bewusstsein, aus dem Unbewussten, bzw. aus unserem Seelenbewusstsein. Archetypen sind positive, menschliche Symbole. Sie spiegeln das Beste in uns Menschen wieder.

 

Bei dieser Arbeit geht es darum die Schatten zu erkennen, sie aufzuspüren, sie einzuladen, sie zu akzeptieren, ihnen zu vergeben um sie dann zu integrieren. Die Schatten machen es uns häufig nicht möglich unseren Archetypen in Ganzheit zu leben. Nach der Schattenarbeit kann der Archetyp seinen Platz einnehmen und dich stärken.

 

SCHAMANISCHE TECHNIKEN - wie z.B. Heilen mit Tönen, Gesängen und Heilsteinen

Termine auf Anfrage.

Deine Investition: 100 Euro für 1,5 Std. 

 

 


PERSÖNLICHKEITSENTFALTUNG MIT DER S.E.I. METHODE

 

Im Jahr 2003 habe ich die Ausbildung bei der Positiv-Factory zur Persönlichkeitstrainerin gemacht und arbeite seitdem erfolgreich mit dieser wunderbaren Methode im Businessbereich und in privaten Einzelcoachings.

Hier die Erklärung der s.e.i. Methode der Positiv-Factory von Dieter M. Hörner.

 

s.e.i. steht für "spiritual-emotional-integration" und wurde 1996 als persönlichkeits- und bewusstseinsbildendes Programm von dem deutschen Persönlichkeitstrainer Dieter M. Hörner entwickelt.

s.e.i.® kann als eine Methode, also als eine Möglichkeit, mit den Herausforderungen des Lebens und des menschlichen Miteinanders umzugehen, gesehen werden.

 

s.e.i.® - spirituelles emotionales integrieren - bedeutet, das Leben, die Menschen und die Umstände so anzunehmen wie sie sind, die daraus entstehenden Emotionen, auch wenn sie unangenehm sind, nicht als unerwünscht »wegzudrücken«, sondern die Botschaft dahinter zu verstehen und dies alles als einen Teil des Lebens selbst anzunehmen und zu integrieren.

 

s.e.i.® bedeutet, dem Leben und den Menschen mit offenem Herzen zu begegnen - außerhalb unser Rollen und Konzepte, die wir über die Jahre unseres Lebens angenommen haben.

 

s.e.i.® bringt Menschen auf der Mensch-zu-Mensch Ebene zusammen und öffnet das Bewusstsein für eine natürliche Art miteinander umzugehen. Diese natürliche Umgangsweise ermöglicht eine offene, mutige und zugleich wertschätzende Kommunikation im geschützten Rahmen des gegenseitigen Vertrauens.

 

Die s.e.i.® Methode ist keine Psychotherapie, sondern eine Methode für die Erforschung der Psyche und für die Erweiterung des Bewusstseins. Die Methode und dessen Werkzeuge ist keine Schule der Psychotherapie, kein Ersatz für Psychotherapie, und es ist auch kein in sich geschlossenes Berufsbild. Obwohl es ein äußert effektives Werkzeug für jeden Therapeuten sein kann, wollen wir ganz klar betonen, dass es kein in sich geschlossenes und autonomes therapeutisches System ist.

 

 

In Fällen von schwerer mentaler oder emotionaler Störung sollte immer ein qualifizierter Psychotherapeut zu Rate gezogen werden. Wir können keine genauen Richtlinien geben, wann Psychotherapie vonnöten ist. In kurzen Worten trifft das zu auf die Zeiten, in denen jemand nicht so funktioniert, wie man es von ihm erwartet, wenn eine Person sich unglücklich fühlt, bis hin zu Selbstmordgedanken, außer Kontrolle gerät oder in hartnäckigen Verhaltensmustern stecken bleibt, die zerstörerisch scheinen oder sich nur sehr schwer ändern lassen.